Inhalt anspringen
Ähnliche Inhalte
Suche
© Stadt Bottrop

Veranstaltungskalender

Informieren Sie sich über unsere öffentlichen Angebote.

Anmeldungen zum Programm

Anmeldungen nehmen wir unter 02041 37 20 30 gerne entgegen.

Rückfragen zum Programm beantworten wir per E-Mail an:
kunstvermittlung.quadratbottropde

Das Programm von April bis September 2024 als PDF

Juli 2024

Donnerstag, 18.7.2024

11.15-14.15 Uhr Eintägiger Ferienworkshop für Kinder zwischen 6–10 Jahren
Naturerlebnis: Den Stadtgarten entdecken

Das Museum ist durch den Stadtgarten von Natur umgeben. Verschiedene Pflanzen und kleine Tiere leben hier. Und zugleich finden sich im Inneren des Museums die Spuren von Pflanzen und Tieren, die in der Vergangenheit in Bottrop gelebt haben. Wir durchwandern die Natur und das Museum und erleben Spuren heute und damals – alles festgehalten im kleinen Forschungsbuch.
Bitte ein kleines Frühstück mitbringen.

Beitrag: 10 Euro pro Person
Anmeldung bis 14.7.24


ETNFALL - Sonntag, 21.7.2024

Die öffentliche Führung "Bottrops Bodenschätze – Garant für erfolgreiche Industrien" am 21.7.2024 um 14 Uhr muss wegen Krankheit leider entfallen.


Dienstag und Mittwoch, 23. und 24.7.2024

11.15-14.15 Uhr Zweitägiger Ferienworkshop für Kinder zwischen 6–10 Jahren
Dreieck, Kreis und Quadrat: Formvielfalt Skulptur

Das Museum ist umgeben von Kunstwerken. Zwischen Bäumen und am Teich finden sich geometrische Formen aus unterschiedlichen Materialien. Manche Skulpturen fallen aus ihrer grünen Umgebung, andere fallen kaum auf. Abschließend gestalten wir unsere eigene Skulptur zum Mitnehmen. Bitte ein kleines Frühstück mitbringen.

Beitrag: 20 Euro pro Person
Anmeldung bis 19.7.2024


Donnerstag, 25.7.2024

12.30-13 Uhr Zeit für Kunst am Mittag
Skulpturenpark

Monja Droßmann lädt ein zu einem kurzen Spaziergang im Skulpturenpark, bei dem zwei oder drei der abstrakten Werke aufgegriffen werden.

Beitrag: 2 Euro pro Person


Sonntag, 28.7.2024

14-15 Uhr Öffentliche Führung
Sammlung²

Im Neubau des Josef Albers Museums sind für die Sammlungspräsentation eigens eingerichtete Künstler*innen-Räume zu Ulrich Erben, Pia Fries, Sabine Funke und Raimund Girke zu sehen. Daneben werden weitere, teils noch nie oder selten gezeigte Werke von Aurélie Nemours, Tobias Pils, Ricardo Saro und weiteren Künstler*innen zu sehen. Bei dem Rundgang wird ein Einblick in die intensive Ausstellungs- und Sammlungstätigkeit des Museums gegeben.

Beitrag: 3 Euro zzgl. Eintritt


Mittwoch, 31.7.2024

11.15-14.15 Uhr Eintägiger Ferienworkshop für Kinder zwischen 6–10 Jahren
Höhlenmalerei

Neben den großen Tierskeletten in der Eiszeithalle sind auch einige Höhlenmalereien abgebildet: Ansichten der Tiere, wie die Menschen sie damals sahen und darstellten. In dem Ferienworkshop erkunden wir die Eiszeithalle und im Werkraum entstehen eigene Tierzeichnung. Bitte ein kleines Frühstück mitbringen.

Beitrag: 10 Euro pro Person
Anmeldung bis 25.7.24, max. 15 Personen